Bibliographie

Bücher und andere Veröffentlichungen

Seit 1993 Gedichte und Essays in Literaturzeitschriften und Anthologien.


1996 erscheint der Lyrik-Band „Der Wind erzählt“ (eurotrans-Verlag , Weiden – Regensburg)


1998-2000 bei ars poetica , Grafenau, weitere zwölf Lyrik-Sammlungen und die„Lehrsätze zu Lyrik und Malerei“


2001 wird die poetologische Schrift „Bildnis und Lichten – eine Poetik des Sehens“ veröffentlicht.


Zur Jahresmitte 2010 folgt die Publikation all jener Texte für die „Werke in zwei Bänden“, welche ab etwa 1980 bis dato verfasst und damit im Buchhandel erhältlich sind.


Im Weiteren erschienen also in summa die „Werke in zwei Bänden“ mit bisheriger Lyrik, entstanden 1980-2009, Aphorismen (Bd.I), o.g. Theoremen und der Poetik sowie Aufsätzen und Essays, u.a. „Lyrische und visuelle Bildlichkeit des Authentizismus“ (Bd.II).
Ziel ist die Formung des absoluten, authentizistischen Gedichts, dessen inhaltliche Intention in der Subsumption unter ein allgemeines Naturgefühl und dessen Stimmungen die Auseinandersetzung mit der polit. -gesellschaftl. Wirklichkeit betreibt. Das Gedicht trägt diese als zu verarbeitenden Aspekt des Geschehens bereits als jeweils vorhandenes Bild des Äußeren in sich und bietet in der Alternative metaphysisch die Möglichkeit einer überhöhten Fühlbarkeit der Natur gegenüber.
Der nun abstrakte Gegenstand, als Wirkliches im Geschehen erkannt und mit ihm eine Identifikation einfordernd, wird alsdann zum authentischen lyrischen Bild und insbesondere als auch einem Zeichenwerk mit sprachlicher Symbolik, welche unmittelbar zum Verständnis des Lesers und mitunter in die hermetische Konstruktion des Gedichts finden. Demzufolge kann hier sogar von einer vorhersehbaren Wirkung dieser Lyrik gesprochen werden, wenn sie uns ebenso emotional ergreift.

Die zweibändige Werksangabe (in zwei Bänden) sei nun hier im Folgenden vorgestellt:

Band I

cover-band-1-small

Die Gedichtwerke “Tagwerdung”,

“Der Mensch – ein Wesen im Strom des Unendlichen”,

“Lichtsichtungen”

und

“100 Aphorismen zum besseren Verstehen der inneren Zusammenhänge von Natur, Glaube und Kunst”

Das Gedicht ist mir mein Auftrag – um mit größtmöglicher Authentizität meine Beziehung zu den mich umgebenden Dingen und damit zur Welt als Resultat meines Wahrnehmens und Für-wahrhaltens poetisch zu beschreiben.

Gänzlich gelingt mir dieser Versuch, wenn ich selbst zu einem dieser Dinge werde und in einer beinah völligen Aufgehobenheit des Selbst, der Vergessenheit desselben und der Anteilnahme an allem naturhaften Geschehen eine auf interessanteste Weise andersgeartete Sprachwelt errichte und jene dem Leser in meiner Lyrik begegnen lasse.

Denn nur wenn ich der Welt ganz gehöre, gelingt mein Sein in ihr.


2010, 17 x 22cm, 580 S.,
Lesebdchn. , Geb. Hardcover kaschiert
(ars poetica)
ISBN 978-3-933482-14-3
Preis (Online-Preise können abweichen): 39,90 €

Jetzt portofrei bei Libri bestellen

Jetzt bei Amazon bestellen


Band II

cover-band-2-small

“Einige Lehrsätze zu Lyrik und Malerei”,

“Bildnis und Lichten – eine Poetik des Sehens”

sowie

Aufsätze und Essays

Ideen werden gleichsam aus dem Nichts erzeugt, wie aus dem luftleeren Raum hervorgeholt, der plötzlich und unerwartet dem Leben Platz bietet. Danach ebenso der Lyrik oder theoretischen Überlegungen und Experimentellem.

Ein lyrisches Pneuma breitet sich demnach aus ganz ihren Vorstellungen gemäß, nach denen sie ein Bild oder Wortreihen von sich entwirft und in Schrift konserviert. Und dass wir uns untereinander etwas zu sagen haben, füllt sie ihre Zeichen und Symbole mit Sinn, gestaltet ihre Verszeilen nach ‘Sinneinheiten’ eben sinneinheitlich, wodurch sich uns die subjektive Sicht des Dichters in all ihren Farbnuancen erschließt.

So vielfältig wie seine Sprache sind auch die jeweiligen Weltsichten, nach welchen wir unserem Leben eine Perspektive geben und mein Wunsch ist es, dass der Mensch in einem friedlichen und gerechten Miteinander seinen Lebensraum einzurichten in der Lage sein soll, wozu dieses Buch eine entscheidende Anregung bieten kann.


2010, 17 x 22cm, 468 S., 6 farb. Tfn. ,
Lesebdchn., Geb. Hardcover kaschiert
(ars poetica)
ISBN 978-3-933482-15-0
Preis (Online-Preise können abweichen): 35,90 €

Jetzt portofrei bei Libri bestellen

Jetzt bei Amazon bestellen